By Axel Bolder, Helmut Bremer, Rudolf Epping

ISBN-10: 365815411X

ISBN-13: 9783658154110

ISBN-10: 3658154128

ISBN-13: 9783658154127

Der Band versammelt kritische Analysen der Versprechen der von der Europäischen Union geforderten „neuen Steuerungsmodelle“ für den Bildungssektor. Die Beiträge liefern eine Zwischenbilanz: was once ist aus den Versprechen geworden, die Entscheidungsprozesse im Bildungs- und Berufsausbildungssystem im Sinne eines auf „Beschäftigungsfähigkeit“ konzentrierten lebenslangen Lernens näher am Bedarf auszurichten und bei den Akteuren der Bildungs- und Arbeitsmärkte anzusiedeln? Wurden sie im tatsächlichen Geschehen eingelöst? Und wer hat von den Neuerungen letztlich profitiert?

Show description

Read or Download Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung PDF

Similar german_16 books

Download e-book for iPad: Grenzen der Medizin : Zur diskursiven Konstruktion by Thomas Schübel

Thomas Schübel untersucht die Gründe für die Erfolgsgeschichte des Lebensqualitätsthemas in der Medizin. Diskursanalytisch rekonstruiert er „Lebensqualität“ als Inszenierung von Rationalität angesichts medizinischer Entscheidungen, die rational eigentlich gar nicht mehr getroffen werden können. In der Folge lässt sich die Etablierung des Lebensqualitätsthemas in der Medizin als Immunisierungsstrategie einer um Deutungsmacht ringenden Disziplin interpretieren.

Download e-book for kindle: Interventionsforschung: Band 2: Anliegen, Potentiale und by Ruth E. Lerchster, Larissa Krainer

Interventionsforschung Band 2 bietet einen Einblick in die Vielfalt transdisziplinärer Forschungsprojekte, deren Anliegen, Prozesse sowie Wirkungspotentiale. Das Buch bietet ein Spektrum an empirischen Forschungsergebnissen aus unterschiedlichen Anwendungsfeldern und leistet einen Beitrag in Bezug auf die Frage der Steuerung und service provider von Stakeholderdialogen in inter- und transdisziplinären Forschungsprojekten, in welchen die Beteiligung Betroffener sowie die Förderung aufgeklärter, demokratischer Entscheidungsprozesse im Zentrum der Kooperation zwischen Stakeholdern aus Wissenschaft und Praxis stehen.

Holger Schönnagel's Geteilte Gemeinschaft und mann-männliche Prostitution: Eine PDF

Die vorliegende ethnografische Studie zur mann-männlichen Prostitution beschreibt Interaktionen und Sichtweisen von Männern im Gaststätten-Kontext und entwickelt daraus Impulse für die Soziale Arbeit in diesem Feld. Es wird vor dem historischen Hintergrund der Verfolgung deutlich, dass die Männer trotz ihrer unterschiedlichen Lebenssituationen oftmals gemeinschaftliche Aspekte verbinden und damit mehr als nur sexuelles Interesse oder der Erwerb materieller Vorteile.

Extra info for Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung

Sample text

Dies gilt zum einen hinsichtlich der beruflichen Bildung an beruflichen Schulen in ihrer Einbindung in das staatliche Schulwesen und dessen traditionelle staatliche Steuerungsmodi. Berufliche Schulen sind unmittelbar durch die bildungspolitischen Reformintentionen im Schulwesen beeinflusst. Dies gilt zum anderen für die betriebliche Ausbildung im Rahmen des dualen Systems mit seiner traditionell korporatistischen Form von Steuerung und governance. Denn die spezifische korporatistische Regelungsstruktur und das Handeln der staatlichen und nicht-staatlichen Akteure hierin eröffnen einen Einblick in das Zusammenspiel dieser Akteure bei der Ausgestaltung und dem Angebot von beruflicher Bildung.

Sie ist ein Beispiel für zur zentralstaatlichen Steuerung alternative Regelungsstrukturen im Bildungswesen und gibt Aufschluss über die Realitäten und Funktionsmechanismen von governance in diesem Bereich. Aufgrund der Verbindung von berufsschulischen und betrieblichen Ausbildungsanteilen im dualen System zeigen sich für die berufliche Bildung demnach zwei unterschiedliche Formen von Steuerung und governance. Im Folgenden werden diese detaillierter betrachtet. Hierzu werden zunächst unter Berücksichtigung insbesondere von verwaltungs- und politikwissenschaftlichen Zugängen die Begrifflichkeiten und Konzepte von Steuerung, Neuer Steuerung und governance in allgemeinen Zügen voneinander abgegrenzt und definiert.

Sein umfassender Begriff der Regierung bezieht sich auf die Kunst der Menschenführung und erfasst das Zusammenspiel von Wissensformen, Machtstrategien und Subjektvierungsmodi. Mit dem Begriff der Gouvernementalität bezeichnet er dabei die Verbindung zwischen Regierung (gouvernement) und Denkweise (mentalité) und analysiert die gegenwärtige Regierungskunst als Form der Machtausübung, die – scheinbar paradox – auf der freien Entscheidung der Individuen beruht. Als zentrales Kennzeichen dieser neuen Form der Macht analysiert er das „Regieren durch Individualisieren“ (1994, 246).

Download PDF sample

Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung by Axel Bolder, Helmut Bremer, Rudolf Epping


by Paul
4.4

Download PDF by Axel Bolder, Helmut Bremer, Rudolf Epping: Bildung für Arbeit unter neuer Steuerung
Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes