By Eugen Haagen

ISBN-10: 3642489907

ISBN-13: 9783642489907

ISBN-10: 3642852807

ISBN-13: 9783642852800

Das vorliegende Werk iot das erste deutsche Handbuch der Viruskrankheiten des Menschen, das seit nunmehr 25 Jahren erscheint und den Anspruch erheben kann, als solches betrachtet zu werden. Es ist als }>Ein-Mann-Buch« geschrieben worden, da die Erfahrungen früherer Werke ähnlicher artwork gezeigt haben, daß ein von mehreren Autoren verfaßtes Buch zwar vielseitiger in Inhalt und Auffassung und deswegen vielleicht auch interessanter zu sein pflegt, aber doch den großen Nachteil hat - besonders wenn es sich um sehr große ineinander übergreifende Forschungsgebiete handelt -, verhältnis­ mäßig wenig einheitlich und auch sehr verschieden erschöpfend in der Ausführung der einzelnen Kapitel zu sein. In dem vergangenen Vierteljahrhundert haben die experimentelle Virusforschung sowie die Kenntnisse der durch Viren hervorgerufenen Krankheiten einen solchen Auf­ schwung erfahren, daß guy heute geradezu von einer selbständigen Wissenschaft, der Virologie, sprechen kann. Es gibt heute auch keine andere Gruppe von Krankheits­ erregern, die in so vieler Hinsicht eine in sich geschlossene Einheit bilden, aber auch eine so große Rolle in der menschlichen Pathologie spielen, wie die Virusgruppe. Dieses Werk erhebt nicht den Anspruch auf besondere Originalität; eine solche ist sogar möglichst vermieden worden. Vielfach sind die Darstellungen der Autoren auch referierend und ihrem eigenen textual content entsprechend wiedergegeben, um deren Auffassung möglichst getreu zu vermitteln.

Show description

Read or Download Viruskrankheiten des Menschen: unter besonderer Berücksichtigung der experimentellen Forschungsergebnisse PDF

Best german_12 books

Eugen Haagen's Viruskrankheiten des Menschen: unter besonderer PDF

Das vorliegende Werk iot das erste deutsche Handbuch der Viruskrankheiten des Menschen, das seit nunmehr 25 Jahren erscheint und den Anspruch erheben kann, als solches betrachtet zu werden. Es ist als }>Ein-Mann-Buch« geschrieben worden, da die Erfahrungen früherer Werke ähnlicher artwork gezeigt haben, daß ein von mehreren Autoren verfaßtes Buch zwar vielseitiger in Inhalt und Auffassung und deswegen vielleicht auch interessanter zu sein pflegt, aber doch den großen Nachteil hat - besonders wenn es sich um sehr große ineinander übergreifende Forschungsgebiete handelt -, verhältnis­ mäßig wenig einheitlich und auch sehr verschieden erschöpfend in der Ausführung der einzelnen Kapitel zu sein.

New PDF release: Psychotherapie mit psychotischen Menschen

Dieses Buch gibt einen Überblick über den Stand der derzeit vorliegenden Möglichkeiten auf dem Gebiet der psychotherapeutischen Behandlung psychotischer Störungen. Theoretische und praktische Aspekte der Behandlung psychotischer Störungen werden aus der Sicht bekannter Vertreter verschiedener psychotherapeutischer Schulen (tiefenpsychologische, verhaltenstherapeutische, humanistische, systemische Methoden usw.

Extra info for Viruskrankheiten des Menschen: unter besonderer Berücksichtigung der experimentellen Forschungsergebnisse

Sample text

Nachgewiesen worden, daß in influenzainfizierten Zellen das lösliche Antigen im Kern noch vor dem färbbaren Material im Zytoplasma erscheint (WATSON und COONS, 1954a, LIU, 1955a). Nach BREITENFELD und SOHÄFER (1957) erscheint bei der KP-Infektion (Myxovirusgruppe) zunächst das lösliche KB-Antigen im Kern, das sich dann über das Zytoplasma ausbreitet, während das Hämagglutinin erst später erscheint, und zwar zuerst im Zytoplasma in Kernnähe. K. K. eingebaut werden (TYRRELL und KLEMPERER, 1959). Die intrazellulären Vermehrungsvorgänge sind bereits bei zahlreichen Viren, insbesondere dem Influenzavirus untersucht worden.

Ein Wut- und ein Polio-Impfstoff, dessen Brauchbarkeit und Unschädlichkeit u. a. in einem Menschengroßversuch in Afrika bewiesen worden zu sein scheint (Cox, 1954). Allerdings werden nicht alle Viren durch Züchtung im embryonierten Hühnerei abgeschwächt; Ausnahmen bilden z. B. die Variola- und Vacciniaviren. Virologisch ist die Eikultur leider insofern nicht ganz einwandfrei, als die Eier gelegentlich spontan mit verschiedenen tierpathogenen Viren infiziert sind; diese ha,ben allerdings in der Humanmedizin, mit Ausnahme des Erregers der atypischen Geflügelpest, kaum eine praktische Bedeutung und setzen daher den Wert der Eikultur zur Herstellung von Impfstoffen gegen menschliche Viruskrankheiten nicht herab.

200-1000 21000 8-64 Allantoishöhle des Hühnerembryos -,,- -,,- Plaque-Methode (Mschl. ) Plaque-Methode (Affennierenkult. ) Allantoishöhle des Hühnerembryos i. cer. Ratte Kaninchenhaut (kutan) Das Virus kann vom Infizierten auch durch Speichel-, Schleim- oder Hustentröpfchen (Flügge), d. h. durch Niesen, Husten, Räuspern, ja sogar Sprechen in die Umwelt gelangen. Entweder an Tröpfchen oder nach deren Verdunsten an Staubteilehen haftend schwebt der Erreger eine zeitlang in der Luft. Der Streuungsradius von Virusausscheidern ist im allgemeinen nur gering und wird von den meisten Autoren sogar nur auf wenige Meter geschätzt.

Download PDF sample

Viruskrankheiten des Menschen: unter besonderer Berücksichtigung der experimentellen Forschungsergebnisse by Eugen Haagen


by George
4.1

Download e-book for kindle: Viruskrankheiten des Menschen: unter besonderer by Eugen Haagen
Rated 4.13 of 5 – based on 30 votes